3 Jahre MusoTec Garantie

  Käuferschutz

  Kostenloser Versand

  28 Tage Money-Back

MusoTec Echtzeit-News

  • Waldorf Iridium - Bei uns erhältlich.
  • DJI Mavic 2 Enterprise DualTop-Seller Drohne
  • Produkte von Waves bald im Shop verfügbar
  • Produkte von Sennheiser bald im Shop verfügbar

Image-Line Sakura

Image-Line Sakura
* 79,00 €

Inhalt:
1 Stück

* Preis inkl. 16 % MwSt.

Versandkostenfrei für Deutschland

Lieferung: sofort nach Zahlungseingang

  • 102291
Sie benötigen eine Beratung?
Peter hilft Ihnen gern per:


 oder +49 2595 2129131
Wie die vergängliche Schönheit der Sakura (japanisch für Kirschblüte) blüht und verblasst... mehr
Image-Line Sakura



Wie die vergängliche Schönheit der Sakura (japanisch für Kirschblüte) blüht und verblasst der Klang der Streichinstrumente. Image-Line bringt Ihnen 'Sakura', das physikalische Saitenmodellinstrument.

Reproduzieren Sie den zarten Zupf einer einzelnen Saite

Sakura kann das zarte Zupfen einer einzelnen Saite, den Bogenstrich einer Violine oder den klangvollen Nachklang eines Flügels wiedergeben. Am wichtigsten ist, dass der neugierige Musiker jeden Aspekt der Simulation kontrollieren kann, um fantastische Instrumente zu schaffen. Wollten Sie schon immer wissen, wie eine 20-Fuß-Gitarre klingt? Oder ein gestrichenes Klavier? Jetzt können Sie es herausfinden, Sakura eröffnet eine Welt der Möglichkeiten zur Saitenmodellierung. Laden Sie sich doch die Sakura-Demo herunter und probieren Sie es selbst aus. Der Sakurazensen kommt, seien Sie dabei, um ihn zu erleben.

Die virtuelle Modellierung in Sakura folgt einem 5-stufigen Hanami-Prozess:

  • Kontakt - Zuerst wird ein Impuls, der mechanische Kontakt mit der Saite, erzeugt und dann so geformt, dass Zupfen, Zupfen, Schaben, Hämmern, Klopfen oder einfache Finger simuliert werden.
  • Vibration - Das Doppelsaitenmodell von Sakura gibt dem Bediener dann die Kontrolle über eine Vielzahl von Parametern wie Dämpfung, Spannung, Positionierung und Saitenbeschaffenheit.
  • Interaktion der Saiten - Die Doppelsaiten werden dann gemischt, geschwenkt und umhüllt, um Interaktionen zu simulieren.
  • Resonanz - Die Saiten/Schwingungen interagieren dann mit einem 8-Resonatoren-'Korpus-Simulator', um die Größe, das Material und die Form des Instruments zu erzeugen.
  • Akustik - Der virtuelle akustische Raum wird dann mit Chorus-, Delay- und Nachhall-Effekten simuliert.

Begriffe :

Sakura: Japanisch für Kirschblüte.
Hanami: Der Brauch, die Schönheit der Sakura zu genießen.
Sakurazensen: Die Sakura-Front, wie sie sich mit der sich entwickelnden Saison quer durch Japan bewegt.

Systemanforderungen

PC:

  • Windows XP (SP2), Vista, Win7, Win8, Win8.1, Win10 - (32 & 64 Bit)
  • 2Ghz AMD- oder Intel Pentium 3 kompatible CPU mit voller SSE1-Unterstützung
  • 512Mb RAM.
  • 30Mb freier Festplattenspeicher.
  • DirectSound oder ASIO-kompatible Soundkarte.
  • VST2-kompatibler Host.

Mac:

  • OSX v10.7 (Löwe)
  • G4 1,5 GHz oder Intel Core Duo-Familie.
  • 512Mb RAM.
  • 30Mb freier Festplattenspeicher.
  • CoreAudio-Treiber.
  • VST2-kompatibler Host.
Zuletzt angesehen