3 Jahre MusoTec Garantie

  Käuferschutz

  Kostenloser Versand

  28 Tage Money-Back

Image-Line Sawer

Image-Line Sawer
* 79,00 €

Inhalt:
1 Stück

* Preis inkl. 16 % MwSt.

Versandkostenfrei für Deutschland

Lieferung: sofort nach Zahlungseingang

  • 102292
  • NEU
Sie benötigen eine Beratung?
Daniel hilft Ihnen gern per:


 oder +49 2595 2129131
Sawer ist ein Vintage-Modelling-Synthesizer, der den Mix durchschneidet und präzise... mehr
Image-Line Sawer



Sawer ist ein Vintage-Modelling-Synthesizer, der den Mix durchschneidet und präzise artikulierte und druckvolle Klänge liefert.

Sorgfältig entworfene Filter und Hüllkurven
Sawer huldigt den Hüllkurven und Filtern eines seltenen sowjetischen Analogsynthesizers der 1980er Jahre, Polivoks.

Maxx hat den Details von Sawers Filter- und Hüllkurven-Designs höchste Aufmerksamkeit gewidmet, um sicherzustellen, dass Sawer einen einzigartigen Klangcharakter liefert, der an die Polivoks-Hardware erinnert.

Aber Polivoks war, wie alle analogen Synthesizer, nicht unproblematisch. Die Oszillatoren stabil und gestimmt zu halten, wurde mit dem "Bewegen eines Haufens lebender Frösche per Schubkarre" verglichen - unmöglich!

Da Sawer algorithmisch arbeitet, löst dies die Probleme der Abstimmung und Stabilität, aber auf dieselbe Weise, wie die Instabilität der elektrischen Komponenten die analogen Getriebe einzigartig (wenn nicht sogar launisch) macht, profitiert Sawer vom Äquivalent des 21. Jahrhunderts, einem Codierungsfehler.

Während der Programmierung des SAW-Oszillators stellte Maxx versehentlich einige falsche Variablen ein, und sofort gewann der Klang an Bass, bekam ein leichtes, aber angenehmes Rauschen im Anschlag und ein insgesamt reicheres Klangspektrum. Maxx erkannte, dass dies kein Fehler, sondern eine Entdeckung war, und baute darauf auf, indem er einige Frequenzmodulationen hinzufügte, um dem Ganzen einen Hauch von analoger Authentizität zu verleihen, und so wurde "Sawer" geboren.

Die wichtigsten Merkmale:

  • Hauptoszillator für subtraktive Synthese: SAW-Form mit Sync-Frequenz.

  • Sub-Oszillator (-2 bis +2 Oktaven) mit Pegel-, Phasen- und Verstimmungsregler.

  • 1 Rausch-Oszillator.

  • Variable Polyphonie (1 bis 24 Stimmen).

  • 8-stimmiger UNISON mit vom Benutzer einstellbarem Stereo-Panning, Verstimmung und 'Octaver'.

  • SYNC & RING-Frequenzmodulation.

  • 2 ADSR-Hüllkurvengeneratoren (einer davon ist den Modulationsparametern vom Benutzer zuweisbar).

  • 4 FILTER-Modi - Tiefpass (24 & 12 dB/Okt.), Bandpass und Hochpass.

  • Chorus, Phaser, Verzögerungs- und Reverb-Effekte

  • Muti-Mode-Arpeggiator.

  • 250+ hochwertige Fabriksounds.


Systemanforderungen

PC:

  • Windows XP (SP2), Vista, Win7, Win8, Win8.1, Win10 - (32 & 64 Bit)

  • 2Ghz AMD- oder Intel Pentium 3 kompatible CPU mit voller SSE1-Unterstützung

  • 512Mb RAM.

  • 20Mb freier Festplattenspeicher.

  • DirectSound oder ASIO-kompatible Soundkarte.

  • VST2-kompatibler Host.

Mac:

  • OSX v10.7 (Löwe)

  • G4 1,5 GHz oder Intel Core Duo-Familie.

  • 512Mb RAM.

  • 20Mb freier Festplattenspeicher.

  • CoreAudio-Treiber.

  • VST2-kompatibler Host.

Zuletzt angesehen