3 Jahre MusoTec Garantie

  Käuferschutz

  Kostenloser Versand

  28 Tage Money-Back

Liebe Kunden, Liebe Interessenten,

wir sind innerhalb der Geschäftszeiten wieder für Sie da und wünschen einen schönen Start in die Woche !


MusoTec Echtzeit-News

  • Waldorf Iridium - Bei uns erhältlich.
  • DJI Mavic 2 Enterprise DualTop-Seller Drohne
  • Produkte von Waves bald im Shop verfügbar
  • Produkte von Sennheiser bald im Shop verfügbar

Moog One 8

* 6.172,90 €

Inhalt:
1 Stück

* Preis inkl. 16 % MwSt.

Versandkostenfrei für Deutschland

Lieferzeit - Deutschland: 1 - 3 Tage

Versandkosten & Lieferzeit - Ausland
siehe Versandkostentabelle

  • 100851
  • NEU
Sie benötigen eine Beratung?
Daniel hilft Ihnen gern per:


 oder +49 2595 2129131
Moog präsentiert mit dem One ein Meisterwerk der gegenwärtigen... mehr
Moog One 8



Moog präsentiert mit dem One ein Meisterwerk der gegenwärtigen Synthesizer-Baukunst! Es ist nicht nur ein 8-stimmig polyphoner Analog Synthesizer, er ist Three Part - multitimbral: Bass- Spur, Lead und z.B. Effekt-Glöckchen sind gleichzeitig möglich. Das Instrument erzeugt seine Klänge je Stimme mit drei VCOs mit variabler Waveshape, zwei Filter (State Variable Filter [SVF] & das klassische LowPass/HighPass Moog Ladder Filter) , vier variable LFOs, drei DAHDSR Hüllkurven mit einstellbarer Kennlinie, mehrfarbiges Noise, Ringmodulator, FM, Hardsync, einem Mixer mit Filterzuweisung je Eingang und zahlreichen Modulationsmöglichkeiten.

Wird das Instrument im Unisono-Mode gespielt, erklingen bis zu 24 Oszillatoren gleichzeitig! Da darf man gerne tief einatmen und sagen „Welch ein Monster!“ Für diesen Mode gibt es einen Detune Regler mit dem die VCOs minimal gegeneinander verstimmt werden können; das Ergebnis: eine massive Soundwand.
Zudem stehen etliche editierbare Effekte wie Chorus, Delay, Phaser, BitReduction, Vocoder und Premium Halleffekte von Eventide wie z.B. Blackhole, Shimmer und andere zur Klangveredelung bereit.

Spiel mich!

Im Speicher finden mehrere Tausend Klänge Platz, diese lassen sich bequem in 128 Performance-Sets mit je 64 Sounds zum schnelleren Abruf organisieren. Als Spielhilfen gibt es Chord Memory, Arpeggiator, Stepsequencer mit 64 Schritten, XY-Touchpad, Pitch- und ModWheel, die hervorragende Fatar TP-8S Klaviatur und bis zu drei anschließbare Pedale.
Darüber hinaus gibt es vier Hardware Inserts mit 6,3 mm Klinke um externes Equipment in den Signalweg des Moog One einzuschleifen, bis zu fünf CV-Eingänge und vier CV-Ausgänge runden einschließlich umfangreicher MIDI-Steuerung die Kontrollmöglichkeiten ab.

Überblick:

  • 8-stimmig polyphon

  • 3 VCOs pro Stimme mit variabler Waveshape und OLED Display je VCO

  • Unison Mode (bis zu 24 Oszillatoren gleichzeitig)

  • 2 Filter pro Stimme mit Filtermixing (State Variable Filter & das klassische LowPass/HighPass Moog Ladder Filter)

  • 3 DAHDSR Hüllkurven je Stimme mit nutzereditierbaren Kurven

  • 3-Part multitimbral

  • Sequenzer und Arpeggiator je Stimme

  • Chord Memory

  • Noise mit 6 Farben und eigener Hüllkurve

  • 5-Kanal Mixer inklusive Audioeingang

  • Ringmodulator mit wählbarem Routing

  • Oscillator FM und Hardsync mit wählbarem Routing

  • 4 zuweisbare LFOs

  • Premium 61-Tasten Fatar TP-8S Klaviatur mit Velocity und Aftertouch

  • Zuweisbares, druckempfindliches X/Y Pad

  • Digital Effekte inkl. Vocoder (Synth- und Hauptbus)

  • Eventide Halleffekte

  • Verschiedene Glide Typen

  • USB & MIDI

  • Speichern und Kategorisieren tausender Sounds

  • 192 Performance-Sets mit je 64 Sounds im direkten Zugriff

  • 2 Kopfhörerausgänge

  • Haupt- und Subausgänge

  • 4x Hardware-Inserts (6,3mm Stereo Klinke)

  • 1x 6,3mm Mono Klinke Eingang (Line Level)

  • 1 XLR + 6,3mm Combo Eingang mit Gain-Regler

  • 9 zuweisbare CV/GATE Ein- & Ausgänge (5 In / 4 Out)

  • USB Port für Betriebssystem und Preset-Verwaltung

  • LAN Anschluss für zukünftige Erweiterungen

 

Features:

  • Hersteller: Moog

  • Bauform / Tastenanzahl: 61

  • Anschlagdynamik: Ja

  • Velocitykurve einstellbar: Ja

  • Keyboard Split: Ja

  • Aftertouch: Ja

  • Tonerzeugung: Analog

  • Polyphonie: 8

  • Anzahl Sounds: 192

  • Arpeggiator: Ja

  • integr. Effektprozessor: Ja

  • Vocal Harmonizer: Ja

  • Anzahl Drehregler: 73

  • Anzahl Taster: 144

  • Pitchbend, Modwheel: Pitchbend und Modwheel

  • Display: Ja

  • Aufnahmemöglichkeit: MIDI-Stepsequenzer

  • Midi Schnittstelle: IN/OUT/THRU, 5-Pin

  • USB MIDI Schnittstelle: Ja

  • LINE IN: Ja

  • LINE OUT: Ja

  • Mikrofoneingang: Ja

  • Kopfhöreranschluss: Ja

  • Volumen Pedal Anschluss: Ja

  • Sustain Pedalanschluss: Ja

  • Stromversorgung: Netzteil extern

  • inkl. Netzteil: Ja

  • Breite (cm): 106,7

  • Höhe (cm): 17,8

  • Tiefe (cm): 50,8

  • Gewicht (Kg): 20,5

Zuletzt angesehen