3 Jahre MusoTec Garantie

  Käuferschutz

  Kostenloser Versand

  28 Tage Money-Back

Reason 11 EDU - ESD

Reason 11 EDU - ESD
* 319,00 €

Inhalt:
1 Stück

* Preis inkl. 16 % MwSt.

Versandkostenfrei für Deutschland

Lieferung: sofort nach Zahlungseingang

  • 102433
  • NEU
  • Bildungslizenz -
Sie benötigen eine Beratung?
Magda hilft Ihnen gern per:


 oder +49 2595 2129131
Flexible Musikproduktions-Software im Standalone- oder Plug-in-Betrieb... mehr
Reason 11 EDU - ESD



Flexible Musikproduktions-Software im Standalone- oder Plug-in-Betrieb

Propellerhead geht mit der Musikproduktions-Software Reason nun in die elfte Runde und liefert abermals Verbesserungen im Workflow sowie neue virtuelle Instrumente/Synths und Effekte. Egal ob Einsteiger oder fortgeschrittener User - die umfangreiche Kollektion an Sounds, der intuitive Workflow und die unglaublich vielfältigen Bearbeitungsmöglichkeiten überzeugen und überraschen immer wieder aufs Neue, sodass Sie ihre Produktionen auf ein neues Level heben werden. Allein die Presets und die Oberfläche liefern Inspirationen an jeder Stelle, doch wechselt man erst zur Rückansicht des virtuellen Racks, findet man sich schnell im modularen Himmel wieder.

Was ist neu?

Reason´s Rack liefert Unmengen an legendären Synths, Instrumenten und Effekten, die Sie ganz einfach und unkompliziert in Ihre Projekte einbinden können. Das Besondere der Version 11 ist die Kompatibilität mit anderen DAWs. So lässt sich Reason 11 ganz einfach als Standalone-Anwendung zum Aufnehmen von Instrumenten und MIDI Daten nutzen oder aber auch als Plug-In Version in die Musikproduktions-Software Ihrer Wahl laden. So haben Sie die volle Kontrolle über hunderte von Sounds und Features ohne die Notwendigkeit sich an eine neue DAW gewöhnen zu müssen.

Neue Effekte

Qartet Chorus Ensemble: Dieses virtuelle Effektgerät liefet vier verschiedene Chorus und Ensemble Effekte, die sich vom klassischen Vintage Chorus bis hin zum granularen Ensemble erstrecken.
Sweeper Modulation Effect: Hierbei handelt es sich um einen wahres Multi-Talent, das Phaser, Flanger und Filter mit dynamischen Modulationsmöglichkeiten vereint.

Mixing Console Module sind nun als Rack Devices verfügbar

  • Master Bus Compressor: Reason´s "ready-for-radio" Kompressor lässt sich nun überall im Rack einbinden!

  • Channel Dynamics: Egal ob Kompressor, Expander oder Gate - setzen Sie Reason´s Console nun an jeder Stelle ein an der sie benötigt wird.

  • Channel EQ: die legendäre EQ Unit, die auf diversen Platinum Recordings zu hören ist wird nun zum eigenen Rack Device.

Allgemeine Verbesserung für einen noch schnelleren und einfacheren Workflow

  • Curved Automation: Automationskurven sehen nun noch "smoother" aus und können gezielter eingesetzt werden

  • Audio Clip Crossfades - angrenzende Audio-Clips können nun mit einem Crossfade versehen werden, um unnötige Clippings beim Playback schnell zu vermeiden

  • Verbesserter und individueller, vertikaler Zoom

  • Stummschalten von MIDI Noten - schalten Sie einzelne Midi-Noten stumm, um Variationen in die Aufnahmen zu bringen und Dinge auszuprobieren ohne gleich die Position ändern oder die Note an sich löschen zu müssen.

  • Neues "Pen Tool" - schreiben Sie in Echtzeit mehrere Noten in Ihre Regionen. Dies ist vorallem für das Drum Programming nützlich

  • gespielte und selektierte Noten können nun im Key Edit angezeigt werden

  • Zusätzliche Workflow-Verbesserungen: Absolute Snap-Funktion, Zeichnen von Automationspunkten in gleicher Lautstärke, Shortcut für MIDI-Noten Verschiebungen um eine Oktave


Features:

  • umfangreiche DAW / Musikproduktions-Software

  • kann sowohl als eigenständiges Programm (Standalone) oder als Plug-in in einer DAW Ihrer Wahl verwendet werden

  • 17 virtuelle Instrumente / Synths

  • 29 Audio Effekte

  • 11 MIDI Effekte und Utilities

  • Sound Bank mit mehr als 29000 Patches, Loops und Samples

  • intuitive Bedienung

  • einfaches und verständliches Sequencing, Recording und Mixing

  • bietet Möglichkeiten der Erweiterung im virtuellen Rack

  • VST Plugin Support

  • Delay Compensation

  • öffnet Songs und Synth-Patches, die mit Reason Compact, der kostenlosesn App, erstellt wurden

  • Rack Extensions lässt Sie Ihre Kollektion mit Reaon Studios und Drittanbieter Plugins erweitern

  • Support für Ableton Link: Sync mit Reason oder anderen Apps über WiFi möglich

  • unlimitierte Anzal an Audio- und Instrument-Channels

  • Echtzeit Time Stretch & Audio Transpose

  • Pitch Edit Modus für Vocal Recordings

  • Audio Slicing und Quantisierung

  • Konvertierung von Audio in REX Loops möglich

  • MIDI Instrument Output zum Steuern externer Synths, Sampler und Keyboards

  • MIDI Clock Output - Synch Hardware mit Reason

  • Erweitertes Exportverfahren für individuelle Stems inklusive Effekte und Tempo Track

  • Live Sampling

  • Support von gängigen Formaten wie Wave, aiff, mp3 etc.

  • Multicore Support und 64 Bit Kompatibilität

  • einfache File-Struktur, die das Verschieben des Projekts vereinfacht

  • Hersteller: Reason Studios

  • Plattform: Mac/PC

  • Anzahl Audio Spuren: unbegrenzt

  • Anzahl Instrumentenspuren: unbegrenzt

  • Anzahl MIDI Spuren: unbegrenzt

  • Video: Nein

  • Time Stretching: Ja

  • Channel Format: stereo

  • Notendruck: Nein

  • MIDI Effekte: Ja

  • Plugin Format: VST/Audio Unit/AAX


Inhalt:

  • Europa Shapeshifting Synthesizer

  • Grain Sample Manipulator

  • Klang Tuned Percussion Instrument

  • Pangea World Instruments

  • Humana Vocal Ensemble Instrument

  • Radical Piano - advanced acoustic piano

  • Monotone Bass Synthesizer

  • Rytmik Drum Machine

  • Kong Drum Designer

  • Thor polysonic synthesizer

  • NN19 sampler

  • NN-XT advanced sampler

  • Malström graintable synthesizer

  • Dr. Octo Rex loop player

  • Redrum pattern-based drum machine

  • Subtractor analog subtractive synthesizer

  • ID-8 songwriter's toolbox

  • Quartet Chorus Ensemble - new in Reason 11

  • Sweeper Modulation Effect - new in Reason 11

  • Master Bus Compressor - new in Reason 11

  • Channel Dynamics - new in Reason 11

  • Channel EQ - new in Reason 11

  • RV7000 MkII advanced convolution reverb

  • The Echo high quality delay & tape echo

  • Softube Guitar amplifier with amp and cabinet modeling

  • Softube Bass amplifier with amp and cabinet modeling

  • Scream 4 Sound Destruction Unit

  • Alligator triple channel pattern based gate

  • Pulveriser distortion, compressor and envelope follower module

  • Synchronous Effects Modulator

  • Neptune pitch corrector and voice synthesizer

  • Audiomatic Retro Transformer

  • MClass 4-band mastering EQ

  • MClass Dual band stereo imager

  • MClass Stereo compressor with sidechain input, soft-knee mode and CV out

  • MClass Maximizer with look-ahead and soft clip

  • RV-7 digital reverb

  • DDL-1 digital delay line

  • D-11 foldback distortion

  • ECF-42 envelope-controlled filter

  • DF-101 chorus/flanger

  • PH-90 phaser

  • Scales & Chords

  • Dual Arpeggio

  • Note Echo

  • RPG-8 Monophonic Arpeggiator

  • ReGroove Mixer real-time groove console

  • Matrix pattern-based sequencer

  • Pulsar Dual LFO

  • 14:2 mixer w/ EQ and effects send/return

  • 6:2 channel stereo line mixer

  • Spider Audio Merger & Splitter

  • Spider Control Voltage Merger & Splitter

  • Combinator, for building chains of instruments, effects, and pattern sequencers


Systemvoraussetzungen

macOS

  • schnelle, stabile Internetverbindung für die Installation und Registrierung

  • Intel Mac mit multi-core Prozessor

  • 4GB RAM (8GB oder mehr empfohlen)

  • 4 GB Festplattenspeicher plus 8 GB für optionalen Inhalt. (Generell kan das Programm bis zu 20GB beanspruchen)

  • Mac OS X10.11 oder höher (64 Bit)

  • Monitor mit einer Mindestauflösung von 1280x768

  • CoreAudio fähiges Audio Interface / Audio Hardware

Windows

  • schnelle, stabile Internetverbindung für die Installation und Registrierung

  • Intel oder AMD Multi-Core Prozessor

  • 4GB RAM (8GB oder mehr empfohlen)

  • 4 GB Festplattenspeicher plus 8 GB für optionalen Inhalt. (Generell kan das Programm bis zu 20GB beanspruchen)

  • Windows 7 oder höher (64 Bit)

  • Monitor mit einer Mindestauflösung von 1280x768

  • Audio Interface mit ASIO Treiber 

Zuletzt angesehen