3 Jahre MusoTec Garantie

  Käuferschutz

  Kostenloser Versand

  bis zu 28 Tage Money Back

Willkommen bei MusoTec,

profitieren Sie ab sofort von besten Preisen und 3% Nachlass bei Zahlung per Überweisung.  Bei Fragen sind wir gern innerhalb der Geschäftszeiten für Sie da.

Wir wünschen viel Spass beim Einkaufen.

Ihr MusoTec Team

RME Audio 12Mic - B-Stock

2.448,99 € *

Inhalt:
1 Stück

* Preis inkl.** 19% MwSt. für Deutschland
** Kunden aus EU-Ländern mit höheren MwSt.-Satz als in DE zahlen max. 19% MwSt.

Versandkostenfrei für Deutschland

Verfügbar - Lieferung bei Bestellung in 1 Wo.

  • 102381
Sie benötigen eine Beratung?
Peter hilft Ihnen gern per:


 oder +49 2595 963 9050
Der RME 12Mic ist ein fernbedienbarer 12-Kanal-Mikrofonvorverstärker mit kompromissloser... mehr
RME Audio 12Mic - B-Stock



Der RME 12Mic ist ein fernbedienbarer 12-Kanal-Mikrofonvorverstärker mit kompromissloser A/D-Wandlung, integrierter AVB- und MADI-Konnektivität und einer Vielzahl von Funktionen, die ihn zu einem perfekten Begleiter für jede professionelle Aufnahme machen.

Der erste RME-Vorverstärker für Audionetzwerke

Der RME 12Mic verfügt über zwölf Mikrofon- und Line-Eingänge mit kompromissloser Digitalwandlung in Studioqualität, fernsteuerbaren Gain-Pegeln, integrierter MADI- und AVB-Konnektivität sowie einer Vielzahl zusätzlicher Funktionen – der perfekte Begleiter für jedes professionelle Recording-Setup.

Zwölf transparente Mikrofonvorverstärker für eine außergewöhnliche Wandler-Performance

Die Mikrofon-Eingangskanäle ohne PAD-Schalter bieten eine Verstärkung bis zu 75 dB für Signale bis zu +18 dBu. Wandlerseitig glänzt der 12Mic mit einem herausragenden Signal-Rauschabstand auf allen Kanälen. Die zwölf frontseitigen XLR-Anschlüsse verarbeiten jeweils Mikrofon- und Line-Signale, von denen die ersten vier als Kombianschlüsse für TRS-Stecker ausgeführt sind und den Anschluss hochohmiger Instrumentensignale (Hi-Z) unterstützen.

MADI & ADAT für maximale Flexibilität

MADI-Ein- und Ausgänge stehen in koaxialer und optischer Ausführung (über ein SPF-Modul) zur Verfügung und unterstützen die Verkettung, Zusammenführung und Wandlung von MADI-Signalen mit extrem niedriger Latenz. Die drei optischen ADAT-Ausgänge ermöglichen die Übertragung von bis zu 24 Kanälen im Single-Speed-Modus (z.B. eine Kombination aus Mikrofoneingängen, MADI- und AVB-Signalen) bzw. bis zu 12 Ausgangskanälen bei 96 kHz Samplerate und gewährleisten die Kompatibilität mit einer Vielzahl von Audio Interfaces. Darüber hinaus lassen sich auch die ADAT-Ports zum Senden von Monitor-Mischungen aus AVB- oder MADI-Eingangssignalen auf externe DA-Wandler und/oder Kopfhörerverstärker verwenden.

Zwei vollständig redundante Netzwerk-Anschlüsse

Erstmals präsentiert RME ein AVB-Gerät mit zwei vollständig redundanten Netzwerk-Ports auf Basis der MILAN-Richtlinien. Der RME AVB Core setzt die IEEE-Standards für Audio Streaming, Geräteerkennung und Steuerung konsequent um. Auf diese Weise werden RME-Geräte von jedem AVB-Controller erkannt und lassen sich umfassend steuern, so dass herstellerspezifische Steuerprotokolle der Vergangenheit angehören. Jedes am 12Mic eintreffende Signal lässt sich mit fester Latenz und garantierter Bandbreite über ein Netzwerk streamen, ohne auf einen Switch zurückgreifen zu müssen.

Plug’n’Play – schnelle Nutzerinteraktion

Alle Gerätezustände lassen sich mittels Drehgeber und mehreren Tastern unmittelbar über die Frontplatte steuern und bieten einen komfortablen und direkten Zugriff auf sämtliche Funktionen. Darüber hinaus können die RME AVB-Geräte über ein Web-Interface oder eine beliebige Netzwerk-Verbindung (inkl. W-LAN) umfassend ferngesteuert werden und ermöglichen das schnelle Erstellen von Gain-Gruppen, das Aktivieren/Deaktivieren der Phantomspeisung sowie das Routen von Signalen auf den Kopfhörerausgang zu Monitoringzwecken.

Die integrierte Routing-Matrix ermöglicht das schnelle Routen jedes analogen Eingangs – sowie aller digitalen Signale und AVB-Streams – direkt auf den Kopfhörerausgang. Auf diese Weise gestaltet sich die Lösung von Signal-, Clocking-, Verbindungs- oder anderen Problemen einfach und effizient.

SteadyClock FS - Referenzklasse für digitale Taktung

Für digitales Audio ist die Taktung, oft „Clocking“ genannt, von entscheidender Wichtigkeit. Sie bildet die Referenz für die Abfolge der Audio-Bits. Leider ist dieser Referenztakt oft nicht so stabil, wie er theoretisch sein sollte. Der 12Mic bietet deshalb die volle SteadyClock FS Unterstützung für niedrigsten Jitter und höchste Jitterimmunität.

Das garantiert hervorragende Leistung in allen Clock Modi und eine qualitative hochwertige analoge Konvertierung, damit Sie Ihren Mix so hören, wie er auch tatsächlich klingt. Die digitale Formatkonvertierung in RME Produkten erfolgt ohne Verlust oder Beeinträchtigung, und SteadyClock FS stellt sicher, dass immer ein präzises Klangbild ohne Beeinträchtigung ausgegeben wird. Dies hilft bei der Optimierung von Aufnahmen und Mischungen, denn dadurch bekommt das Klangspektrum insgesamt mehr Tiefe und Klarheit.

RME Audio Micstasy RME Audio Micstasy
Inhalt 1 Stück
3.548,99 € *
RME Audio Fireface UFX II RME Audio Fireface UFX II
Inhalt 1 Stück
1.948,99 € *
RME Audio Fireface UCX II RME Audio Fireface UCX II
Inhalt 1 Stück
1.288,99 € *
Presonus StudioLive 24R Presonus StudioLive 24R
Inhalt 1 Stück
1.489,79 € *
RME Audio QuadMic II RME Audio QuadMic II
Inhalt 1 Stück
548,99 € *
RME Audio Fireface 802 RME Audio Fireface 802
Inhalt 1 Stück
1.578,99 € *
RME Audio Fireface UFX+ RME Audio Fireface UFX+
Inhalt 1 Stück
2.648,99 € *
Zuletzt angesehen