3 Jahre MusoTec Garantie

  Käuferschutz

  Kostenloser Versand

  28 Tage Money-Back

RME Audio HDSP 9632

* 389,00 €

Inhalt:
1 Stück

* Preis inkl. 16 % MwSt.

Versandkostenfrei für Deutschland

Lieferzeit - Deutschland: 1 - 3 Tage

Versandkosten & Lieferzeit - Ausland
siehe Versandkostentabelle

  • 100295
  • NEU
Sie benötigen eine Beratung?
Magda hilft Ihnen gern per:


 oder +49 2595 2129131
RME HDSP 9632 Mit der Hammerfall DSP 9632 präsentiert RME die wahrscheinlich vielseitigste... mehr
RME Audio HDSP 9632

RME HDSP 9632

Mit der Hammerfall DSP 9632 präsentiert RME die wahrscheinlich vielseitigste PCI-Interfacekarte der Welt. Mit dieser Karte ist der Traum der All-In-One Solution für jeden Anwendungsfall zur Realität geworden. Wie immer bei RME ohne faule Kompromisse: neueste AD- und DA-Wandler mit 192 kHz und über 110 dB Rauschabstand, alle Ein-und Ausgänge gleichzeitig nutzbar, einfache Erweiterung mit hochwertigen analogen Ein- und Ausgängen, TotalMix, eine komplett neu entwickelte, sensationelle Clockerzeugung mit maximaler Jitterunterdrückung bei Fremdsynchronisation - all dies ergibt eine professionelle 'Soundkarte', wie sie die Welt noch nicht gesehen, aber lang ersehnt hat.

Nach einem Klick auf das Hammersymbol im Systray der Taskleiste erscheint der Konfigurationsdialog der HDSP 9632. Der übersichtliche, klar gegliederte Aufbau und die einzigartigen, informativen Statusfenster für Eingangssignal, Clock-Modi, Samplefrequenz und Time Code machen den Umgang mit der Hammerfall DSP zum reinsten Vergnügen. Mit einem einfachen Mausklick steht Ihnen die volle Leistungsfähigkeit der Karte zur Verfügung.

Bei mehreren digitalen Eingängen ist es besonders wichtig, nicht nur über die Lock-Zustände, sondern auch über die Synchronität der Signale informiert zu sein. RMEs exklusives SyncCheck ® prüft alle Eingänge und gibt das Ergebnis in Klartext aus, und dank Intelligent Clock Control (ICC) haben Sie Clock-Einstellungen und Synchronisation jederzeit im Griff.

Features:

  • Stereo Analog Ein- und Ausgang (192 kHz/24 Bit, > 110 dB SNR)

  • Anschluss für optionale Erweiterungsboards mit je 4 symmetrischen Ein- und Ausgängen

  • 1 x ADAT Digital In/Out, 96 kHz-fähig (S/MUX)

  • 1 x SPDIF Digital In/Out, 192 kHz-fähig

  • 1 x Breakout Kabel für koaxialen SPDIF-Betrieb

  • also bis zu 16 Ein-und Ausgänge gleichzeitig nutzbar!

  • 1 x Stereo Kopfhörerausgang, parallel zum analogen Ausgang, aber eigene Pegelanpassung

  • 1 x MIDI I/O für 16 Kanäle Hi-Speed MIDI über Breakout Kabel

  • TotalMix: 512 Kanal Mischer mit 40 Bit interner Auflösung

  • alle analogen I/Os voll 192 kHz-fähig, also keine Reduzierung der Kanalzahl

  • HDSP Meter Bridge: Frei skalierbare Levelmeter mit Peak- und RMS Berechnung in Hardware

  • DIGICheck 3.0 für Windows: Spectral Analyser, Professionelle Level Meter 2/8/16-Kanalig, Vector Audio Scope, diverse weitere Analysefunktionen

  • Unterstützte Samplefrequenzen: 32 kHz, 44,1 kHz, 48 kHz, 64 kHz, 88,2 kHz, 96 kHz, 176,4 kHz, 192 kHz

  • 8 Puffergrößen/Latenzzeiten wählbar: 1,5 ms, 3 ms, 6 ms, 12 ms, 23 ms, 46 ms, 93 ms, 186 ms

  • ASIO Zero CPU Load Technologie: 0 (Null!)% CPU Belastung selbst bei der Nutzung aller 32 Kanäle!

  • Alle Einstellungen in Echtzeit änderbar, alle Output-Optionen auch im laufenden Betrieb

  • Clock Modi Slave und Master

  • Automatische und intelligente Master/Slave Clocksteuerung

  • Enhanced Mixed mode: Alle Ein- und Ausgänge gleichzeitig nutzbar

  • Enhanced ZLM für Latenz-freie Submixe und perfektes ASIO Direct Monitoring

  • Unübertroffene Bitclock PLL (Audio Synchronisation) im ADAT Betrieb

  • TMS (Track Marker Support): Unterstützt CD/DAT Start-IDs und das Auslesen des CD-Subcodes

  • Enthält DIGICheck: Einzigartiges Mess-, Analyse- und Test-Tool

  • Einzigartige Statusfenster für Aufnahme und Wiedergabe

  • Zero Latency Monitoring: Hardware Bypass pro Spur, gesteuert von Punch-In/Out

  • Analoger Eingang und Ausgang mit LoGain/+4 dBu/-10 dBV Pegelanpassung per Software

  • Symmetrischer analoger Eingang/Ausgang, 192 kHz / 24 Bit Wandler. Dynamik > 110 dBA

  • Niederohmiger Ausgang (75 Ohm) für direkten Kopfhörerbetrieb, stufenlose Pegelwahl per Software-Fader

  • Speaker Protection minimiert Störgeräusche beim Ein- und Ausschalten des Rechners

  • Digitale Ein- und Ausgänge vollständig galvanisch entkoppelt

  • Super Low Jitter Design: < 1 ns im PLL Betrieb (44,1 kHz, optical In)

  • Digital I/O: optisch (TOSLINK), Cinch, intern (CD-ROM/Sync-I/O). Optional XLR per Breakout Kabel

  • Digital Formate: SPDIF, AES/EBU (Consumer, Professional), ADAT optical

  • Es gibt für die 9632 keinen OS9-Treiber. Und auch keinen für Win98/ME

  • Nur XP/2000 und OSX

Zuletzt angesehen