3 Jahre MusoTec Garantie

  Käuferschutz

  Kostenloser Versand

  bis zu 28 Tage Money Back

Liebe Kunden, liebe Besucher,

nach Rückkehr aus unseren Betriebsferien sind wir wieder wie gewohnt für Sie da. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder E-Mail.

Wir wünschen viel Spass beim Einkaufen.

Ihr MusoTec Team

SPL MixDream

2.979,00 € *

Inhalt:
1 Stück


* inkl. 19% MwSt für Deutschland.
MwSt.-Satz kann sich je nach Lieferland an der Kasse ändern.
Nutzen Sie deshalb unseren Rabatt auf Zahlungsarten!

Versandkostenfrei für Deutschland

Verfügbar - Lieferung in 2-5 Tagen

Für internationale Lieferzeiten
➥ siehe Versandbedingungen

  • 100377
Sie benötigen eine Beratung?
Peter hilft Ihnen gern per:


 oder +49 2595 963 9050
Der MixDream ist ein kaskadierbarer 16-in-2-Outboard-Summierer, der jede DAW um aktive... mehr
SPL MixDream



Der MixDream ist ein kaskadierbarer 16-in-2-Outboard-Summierer, der jede DAW um aktive Stereosummierungs- und Insertfunktionalität erweitert.Der MixDream basiert auf diskreter Class-A-Technik bei 60-Volt-Betrieb (+/-30V). Damit werden enorm hohe Anstiegsgeschwindigkeiten, ein niedriges Rauschniveau von -97dBu (A-bewertet, 16 Kanäle offen) und eine hohe Dynamik von über 125dB erzielt. Somit übertrifft der MixDream das technische Niveau der besten Konsolen.

Features:

  • Hochwertige analoge Summierung auf nur 2HE

  • Kein Mischpult mehr nötig

  • Hochwertiger Aufbau mit Class-A/60V-Stufen für die analoge, aktive Summierung in der Qualität bester Analogkonsolen

  • 16 symmetrische Insert-Wege zur optimalen Integration von analogen Effekten in die DAW

  • Reduktion der A/D-Wandlungen (14 A/D-Wandlungen weniger bei vollbestückten Inserts), Summierung aller Analogspuren vor der A/D-Wandlung

  • Kanaleinstellungen und -automationen (Pegel, Panorama etc.) werden weiterhin in der DAW vorgenommen – der digitale Komfort bleibt voll erhalten

  • Geringere Prozessor-Auslastung der DAW

  • Einfaches Re-Sampling einzelner Spuren, latenzfreies Abhören

  • Surroundfähig (ab 3 MixDream-Einheiten)

  • Kanalzahl durch weitere Einheiten beliebig erweiterbar

  • Analoger Peak-Limiter für druckvollen Lautheitsgewinn

  • Feinfühlige und transparente Stereobreitenregelung

  • Master Inserts und schaltbare Ausgangsübertrager

  • Optimierte Signalwege, alle Schaltfunktionen über Relais

  • Eigener Differenzverstärker für jeden Eingang

  • Diskret aufgebautes, rauscharmes Netzteil

  • Frequenzbereich: ‹1Hz-220kHz (+/- 3dB)

  • THD+N: -104 dB (20Hz-22 kHz, Eingangspegel +10 dBu, alle Kanäle aktiv)

  • Rauschspannungsabstand: -97 dBu (20Hz-22 kHz, A-bewertet, alle Kanäle aktiv)

  • Max. Eingangspegel: +28 dBu (@1kHz)

  • Max. Ausgangspegel: +28 dBu (@1kHz/THD+N -95dB)

  • Dynamikumfang: 125 dB (20Hz-22 kHz, A-bewertet, alle Kanäle aktiv)

  • Übersprechen L/R: -97 dB @1 kHz

  • Gleichtaktunterdrückung: ‹70dB (@1kHz, Eingangspegel +10dBu)

  • Eingangsimpedanz: 10 kOhm (für Input 1-16, Expansion, Insert Return)

  • Ausgangsimpedanz: 82 Ohm (für Master/Monitor-Ausgang ohne Übertrager, Ins. Send)

  • Ausgangsimpedanz: 65 Ohm (für Master/Monitor-Ausgang mit Übertrager)

  • Leistungsaufnahme: 75 W

  • 19” Rackformat mit 2 HE

Zuletzt angesehen