3 Jahre MusoTec Garantie

  Käuferschutz

  Kostenloser Versand

  bis zu 28 Tage Money Back

Willkommen bei MusoTec !

Liebe Kunden, liebe Besucher, ab Samstag den 24.07 bis 10.08 sind wir in Betriebsferien. Bestellungen aus der Kategorie "HOT DEALS!, können jedoch trotzdem bestellt und im Lieferzeitraum an SIe verschickt werden. Anfragen dazu können nur per E-Mail gestellt werden. Bestellungen zu allen anderen Kategorien, können erst ab 11.08 bearbeitet werden. Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit und freuen uns Sie wieder nach unserem Urlaub begrüssen zu dürfen.

Bleiben Sie uns erhalten. Ihr MusoTec Team.

U-HE Bazille

U-HE Bazille
* 118,99 €

Inhalt:
1 Stück

* Preis inkl. 19 % MwSt.

Versandkostenfrei für Deutschland

Artikel Verfügbar - Regellieferzeit 2-5 Tage

Versandkosten & Lieferzeit - Ausland
siehe Versandkostentabelle

  • 101478
  • JETZT! 2% RABATT AN DER KASSE
Sie benötigen eine Beratung?
Daniel hilft Ihnen gern per:


 oder +49 2595 2129131
U-HE Bazille Bazille ist ein Teil des "Berlin Modular Project" von U-HE und stellt den... mehr
U-HE Bazille

U-HE Bazille

Bazille ist ein Teil des "Berlin Modular Project" von U-HE und stellt den großen Bruder des Modularsynthesizers ACE dar. Jedoch bietet Bazille nicht nur mehr Funktionen, sondern verfolgt sein eigenes Konzept mit eigenständigen Möglichkeiten. Bazille besitzt digitale Oszillatoren, während die Filter analoge Schaltungen emulieren. Der Grund für die digitalen Oszillatoren ist die Fähigkeit des Systems Frequenzmodulation, Phase Distortion und die so genannte Fractal Resonance gleichzeitig erzeugen zu können. Somit kann Bazille eine gänzlich andere Klangpalette als ACE erzeugen, denn auch Sounds bekannter FM-Hardwaresynthesizer sind mit Bazille möglich, wobei diese sich hier viel übersichtlicher erstellen lassen.

Features:

  • 4 digitale Oszillatoren mit FM, PD und FR simultan

  • 4 Multimode-Filters mit jeweils bis zu 6 parallelen Ausgängen

  • 4 Effekte: Stereodelay, Distortion, Phaser, Spring Reverb

  • 2 LFOs mit je 3 parallelen Ausgängen

  • 4 ADS(S)R Hüllkurven

  • Signalprozessoren: Inverter, Rectifier, Sample & Hold, Lag Generators und Quantizer

  • 2 Mapping Generators (Waveshaper) mit Zeichenwerkzeugen und Kontrollen

  • 8 x 16-Step-Morphing-Sequencer

  • Multiplex-Module als Mixer sowie für Ringmodulation und Amplitudenmodulation

  • Mikrotuning über .tun-Datein

  • Multichannel-MIDI-Unterstützung

  • GUI in 10%-Schritten zoombar

  • Über 1700 Presets

Zuletzt angesehen