3 Jahre MusoTec Garantie

  Käuferschutz

  Kostenloser Versand

  bis zu 28 Tage Money Back


Sehr geehrte Kunden, sehr geehrte Besucher,
herzlich willkommen bei MusoTec. Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.
Bei Fragen oder Wünschen sind wir innerhalb der Geschäftszeiten für Sie da.
Ihr MusoTec Team.

 

Empirical Labs Mike-e EL9

2.098,90 € *

Inhalt:
1 Stück

inkl. MwSt
Ohne Anmeldung gilt grundsätzlich die MwSt. für Deutschland.
Nach Anmeldung aus EU gilt die MwSt. für das jeweilige Land.
Nach Anmeldlung aus Non-EU gilt die MwSt. für das jeweilige Land.

Versandkostenfrei für Deutschland

Lagernd - Lieferung in 2-5 Werktagen

Für internationale Lieferzeiten
➥ siehe Versandbedingungen

  • 101033
Sie benötigen eine Beratung?
Daniel hilft Ihnen gern per:


 oder +49 2595 963 9050
Empirical Labs Mike-e Model EL-9 Nachdem sich die Empirical Labs Ingenieure dazu... mehr
Empirical Labs Mike-e EL9



Empirical Labs Mike-e Model EL-9

Nachdem sich die Empirical Labs Ingenieure dazu entschieden haben, einen Mikrofonvorverstärker zu entwickeln, können Sie sich über seine hervorragenden Eigenschaften wie dem spektakulären Klang, der zuverlässigen Arbeitsweise und den vielen Features, wie sie kein zweites Gerät dieser Klasse zu bieten hat, sicher sein. Und aus diesem Grund präsentieren wir den MikeE High-Performance Mikrofonvorverstärker mit gekoppelten Transformatoren und einem Grundrauschen, dessen Pegel weit unter dem des Eigenrauschens jedes Mikrofons liegt. Weiterhin verfügt der MikeE einen einzigartigen Kompressor / Sättigungskreislauf für die klassische Knee-Kompression mit einer vielseitigen „Klangfärbung“, die viele Eigenschaften der besten Vintage Studiogeräte reproduzieren kann.

Die sieben Schaltkreise des Mike-e

  • Moderner, digital gesteuerter Mikrofonvorverstärker

  • Extrem rauscharmer Mikrofon Vorverstärker mit stufenweiser Verstärkungsschaltung

  • Die „Integrierte“ DI-Box (Instrumenteneingang) bietet eine unvergleichliche Verzerrung und hervorragenden Klang bei der Vorverstärkung von Instrumenten

  • Ein farbgebender 80 Hz Hochpassfilter emuliert die Vorzüge beliebter Vintage Equalizer der Vergangenheit

  • Phasenschaltung zur Umkehrung der Phase um 180° Grad

  • CompSat bietet sowohl einen musikalischen Kompressor / Limiter sowie eine einzigartige bandförmige Sättigungsschaltung

  • Im einzigartigen „Emphasis“-Modus werden vermehrt auftretende hohe Frequenzen besänftigt was in der Gesamtheit zum weichen Klang des MikeE beiträgt

  • „Mix Control“ erlaubt die Mischung zwischen komprimiertem bzw. gesättigtem und dem „cleanen“ unbearbeitetem Signal

Eigenschaften

  • Frequenzbereich: 3 Hz bis 200 kHz (Ohne CompSat), Mit CompSat: 3Hz bis 150Khz. Optionaler Transformatorausgang: 6 Hz bis 80 kHz

  • Signal-Rauschabstand: 130 dB bei 40 dB Verstärkung. Maximalausgangspegel: +28 dBu

  • Verzerrung: Zwischen 0,0006% und 15% abhängig von Modus un Einstellung

  • Transformatorgekoppelter Eingang, aktive und Transformatorausgang vorhanden. Hochqualitiative integrierte Kondensatoren

  • Eingangsimpedanz: > 600 Ohm bei allen Frequenzen, transformatorgekoppelt, Ausgangsimpedanz liegt bei unter 38 Ohm. Instrumenteneingangsimpedanz: 332 kOhm

  • Attack: 0,9 bis 70 ms. Decay: 0,15 bis 1 Sek.

  • Stromverbrauch: max. 15 Watt

Zuletzt angesehen