3 Jahre MusoTec Garantie

  Käuferschutz

  Kostenloser Paketversand

  MusoTec Alltime Retoure


Willkommen bei MusoTec !

Sehr geehrte Kunden, liebe Besucher,
wir sind innerhalb der Geschäftszeiten für Sie da. Bei Fragen oder Wünschen
freuen wir uns auf Ihren Kontakt per Telefon oder E-Mail. Ihr MusoTec Team.


SPL Channel One Mk3 Premium

2.148,90 € *

Inhalt:
1 Stück

* Preise inkl. MwSt.

Versandkostenfrei

Lagernd - Versand in 1-4 Tagen

Für internationale Lieferzeiten
➥ siehe Versandbedingungen

  • 103174
Sie benötigen eine Beratung?
Daniel hilft Ihnen gern per:


 oder +49 2306 930 6170
1-Kanal-Röhrenpreamp Channelstrip mit Tube Saturatio, De-Esser, Transient Designer,... mehr

SPL Channel One Mk3 Premium


1-Kanal-Röhrenpreamp

  • Channelstrip mit Tube Saturatio, De-Esser, Transient Designer, Compressor und EQ

  • diskret aufgebauter Vorverstärker mit 68 dB Gain

  • zeitgleiches Anschließen zweier Mikrofone mit getrennt schaltbarer 48V Pahntomspeisung für einfache A/B Vergleiche ohne Umstecken

  • 20 dB Pad, Phasenumkehr und Hochpass-Filter bei 80 HZ schaltbar

  • 1x XLR Line Imput mit regelbarem Gain von -20 dB bis +16 dB

  • 1x 6,3mm Klinke Instrument Eingang regalbar von -6 dB bis +30 dB

  • Tube Saturation bestimmt den Grad der Röhrensättigung

  • Tube Post Option schaltet die Tube Saturatio hinter die EQ-Stufe und vor die Ausgangsstufe

  • De-Esser mit einstellbarer S-Reduction

  • Transient Designer mit Attack und Sustain Regler zur Hüllkurvenbearbeitung

  • Kompressor mit einstellbaren Threshold über Compression-Regler und Make-up Gain

  • Equalizer mit halbparametrischen Low/Mid und Mid/High Bändern sowie Air Band mit Center-Frequenz bei 19 kHz

  • beleuchtete VU-Meter visualisiert Eingangspegel

  • Ausgangspegel und Gain Reduction

  • zwei parallel geschaltete XLR Ausgänge für Back-up- oder Havarie-Systeme

  • 1x XLR Preamp Out greift das Signal direkt nach der Vorverstärkung ab und kann gleichzeitig mit Out 1 & 2 verwendet werden

  • Abmessungen: 482 x 88 x 210 mm

  • Gewicht: 6 kg
     

Lundahl-Überträger

  • Transformatoren können alternativ zu elektronischen Symmetriestufen in Ein- und Ausgängen verwendet werden

  • Bass- und Grundtonbereich wird runder, voller und erhält mehr Druck

  • Hoch- und Obertonbereich klingt etwas seidiger und präsenter

  • Mit Ein- und Ausgangsübertragern und komplett symmetrischer Verkabelung können über die Signalanschlüsse keine Spannungen mehr ins Gerät gelangen, die zu Schäden führen

  • Signalübertragung ist induktiv und damit galvanisch getrennt

  • Garantierte Brummfreiheit

  • Treibt sehr lange Kabelwege (Vorteilhaft bei Live-Anwendungen)

Zuletzt angesehen