3 Jahre MusoTec Garantie

  Käuferschutz

  Kostenloser Versand

  28 Tage Money-Back

MusoTec Echtzeit-News

  • Waldorf Iridium - Bei uns erhältlich.
  • DJI Mavic 2 Enterprise DualTop-Seller Drohne
  • Produkte von Waves bald im Shop verfügbar
  • Produkte von Sennheiser bald im Shop verfügbar

PreSonus Studio One 5 Professional UPG EDU Pro & Producer - ESD

PreSonus Studio One 5 Professional UPG EDU Pro & Producer - ESD
* 69,00 €

Inhalt:
1 Stück

* Preis inkl. 16 % MwSt.

Versandkostenfrei für Deutschland

Lieferung: sofort nach Zahlungseingang

  • 102389
Sie benötigen eine Beratung?
Magda hilft Ihnen gern per:


 oder +49 2595 2129131
Auslieferung als Download - Schulversion Uneingeschränkte Kreativität. Musikproduktion... mehr
PreSonus Studio One 5 Professional UPG EDU Pro & Producer - ESD



Auslieferung als Download - Schulversion

Uneingeschränkte Kreativität. Musikproduktion ohne Limit. Sorgenfreie Live-Performance

Mit einer einzigen, intuitiv bedienbaren Anwendung aufnehmen, produzieren, mischen, mastern und performen. Mit seinem konsequent auf einfache Bedienung ausgelegten Designkonzept ist Studio One® 5 Ihr kreativer Partner vom Studio bis zur Bühne. Auf der Startseite finden Sie alle Funktionen, die Sie zum Start Ihres Kreativprozesses benötigen: das Dashboard mit all Ihren Songs, Projekten und Shows sowie ein personalisiertes Benutzerprofil, das Ihnen erlaubt, all Ihren Kreationen eigene Metadaten hinzuzufügen.

Auf der Song-Seite finden Sie alle Werkzeuge für die Aufnahme, Editierung und Mischung mit einer umfassenden Palette virtueller Instrumente, Effekte und bahnbrechender Arrangement-Werkzeuge sowie dem fortschrittlichen Score Editor, der auf der preisgekrönten Notationsprogramm Notion basiert. Anschließend wechseln Sie auf die Projektseite, um Ihr Meisterwerk zusammenzustellen und zu mastern. Da Projekte und Songs miteinander verknüpft sind, können Sie sicher sein, dass Sie beim Mastern immer mit der aktuellen Version der Mischung bearbeiten.

Und auch wenn Sie auf die Bühne gehen, steht Ihnen Studio One zur Seite. Auf der mit Version 5 neu eingeführten Show-Seite können Sie Ihre Live-Instrumente um virtuelle Instrumente, Backing-Tracks und Plug-In-Effekte ergänzen, während Sie die einfach bedienbare Setlist dabei unterstützt, Ihr Setup für jede Show anzupassen oder spontane Ideen direkt umzusetzen. Als etablierter Standard für einen Ende-zu-Ende-Produktionsablauf begleitet Sie nur Studio One 5 nahtlos von der ersten Inspiration bis zum fertigen Produkt, von der Endabmischung bis zum gemasterten Album und von der digitalen Veröffentlichung bis zur Bühnenproduktion…Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Features:

  • Die einzige DAW, mit der Sie mit einer einzigen, intuitiven Anwendung komponieren, aufnehmen, produzieren, mischen, mastern und aufführen können.

  • Live-Auftritt mit Studio One! Verwenden Sie Ihre Aufnahmen, um Ihren Studio-Sound in die Live-Show zu bringen, virtuelle Verstärker live zu spielen, Ihre Setlist zu sequenzieren und neu zu arrangieren.

  • Intuitive Ein-Fenster-Arbeitsumgebung mit schneller und einfacher Drag-and-Drop-Funktionalität und Multi-Touch-Unterstützung.

  • Unbegrenzte Audio- und Instrumentenspuren, erweiterte Automatisierungsfunktionen, virtuelle Instrumente, Busse und FX-Kanäle

  • Console Shaper emuliert den Klang einer analogen Konsole mit Kontrolle über Drive, Rauschen und sogar echtem Channel-Crosstalk dank der kanalübergreifenden Verarbeitung von Mix Engine FX

  • Chord Track manipuliert Audio- und Notendaten einer oder aller Spuren für Harmoniebearbeitung und Song-Prototyping

  • Fünf leistungsstarke virtuelle Instrumente, darunter Drum-Sampler Impact XT; virtueller Sample-Player Presence XT; polyphoner Analog-Modeling-Synthesizer Mai Tai; monophoner subtraktiver Synthesizer Mojito; und Live-Sampler und Sample-Editor Sample One XT

  • Patterns ermöglichen die intuitive Komposition von Drums und Melodien über eine vertraute Drum-Machine-/Step-Sequencer-Benutzeroberfläche

  • Partituransicht für traditionelle Notation

  • Als Standalone oder als Teil der PreSonus-Sphere-Mitgliedschaft erhältlich

Version 5 Features:

  • Show Page. Auf der neuen Show Page von Studio One können Sie Backing-Spuren, virtuelle Instrumente und Plug-in-Racks für Live-Musiker hinzufügen. All dies erfolgt über eine einzige, intuitive Drag-and-Drop-Oberfläche, über die Sie Inhalte direkt von jeder Spur auf der Studio One Song Page empfangen können.

  • Partitur-Ansicht. Basierend auf der preisgekrönten Presonus Software für Komposition und Notation ermöglicht Ihnen die neue Partituransicht die Eingabe, Anzeige und Bearbeitung von Noten in Standardnotation.

  • Clip-Gain-Hüllkurven. Die neu hinzugefügte Clip-Gain-Hüllkurve ist das perfekte Werkzeug zur Korrektur von zu lauten oder zu leisen Audioabschnitten, ohne dass ein Kompressor- oder Limiter-Plug-in hinzugefügt werden muss.

  • Integration von Melodyne Essential 5. Das neue Melodyne Essential 5 verfügt über stark verbesserte Werkzeuge zur Gesangsbearbeitung, eine integrierte Akkord-Erkennung und ein Akkordraster.

  • Neu gestaltete native Effects™ Plug-In-Suite. Die komplette Suite der Native Effect-Plug-ins von Studio One hat ein frisches, neues Aussehen und einige erstaunliche neue Funktionen. Mehrere Plug-Ins, darunter Analog Delay, Rotor und Tricomp, wurden mit einer State Space Modelled Drive-Stufe für natürliche analoge Sättigung aktualisiert.

  • Erweiterte Mixer-Scenes. Erfassen Sie den gesamten Stand Ihres Mischpults und rufen Sie die gesamten Mischpultszenen auf oder rufen Sie selektiv Lautstärke, Pan, Stummschaltung, Inserts, Sends und mehr auf einem oder allen Kanälen ab.

  • Aux-Kanäle. Ein Kanaltyp, mit dem beliebige externe Instrumente und Audioquellen in den Studio One®-Mixer eingespeist werden können, ohne dass Sie eine Audiospur erstellen müssen, die Ihre Session überlagert.

  • Unabhängige Hör-Bus-Gruppe. Verwenden Sie den Listen-Bus, um eine vom Hauptausgang unabhängige Regieraumeinspeisung mit eigenem Pegelregler, AFL/PFL-Solo-Option und Insert-Slots für Ihre bevorzugten Raumkalibrierungs-Plug-Ins bereitzustellen.

  • Unterstützung von Key-Switches und Note-Controllern. Key Switches werden jetzt gefiltert und von jeder Art der Wiedergabeverarbeitung ausgeschlossen, und Studio One unterstützt jetzt Note-Controller und MIDI Polyphonic Expression

  • MTC/MMC Sync. Studio One kann jetzt über MIDI-Timecode mit externen Hardware-Geräten synchronisiert werden.

Systemanforderung

Windows

  • Windows 10 (nur 64 Bit)

  • Intel® Core™ i3 / AMD A10 Prozessor oder besser

  • Mindestens 4 GB RAM / 8 GB oder mehr empfohlen

  • Internetverbindung (für die Installation, Aktivierung sowie die Integration von Cloud-Diensten, Shop und Exchange)

macOS

  • macOS® 10.13 oder aktueller (nur 64 Bit)

  • Intel® Core™ i3 oder besser

  • Mindestens 4 GB RAM / 8 GB oder mehr empfohlen

  • Internetverbindung (für die Installation, Aktivierung sowie die Integration von Cloud-Diensten, Shop und Exchange)

  • Monitor mit einer Auflösung von 1.366 x 768 (Retina-Display empfohlen)

  • Für eine Touch-Bedienung wird ein Multitouch-fähiger Monitor mit TUIO-Unterstützung benötigt

  • Speicherplatz für Inhalte:

  • 40 GB Festplattenplatz (Studio One Professional)

  • 20 GB Festplattenplatz (Studio One Artist)

Produkt Aktivierung:

  • Zur Autorisierung / Aktivierung des Produktes benötigen Sie eine Internet Verbindung.

Zuletzt angesehen