3 Jahre MusoTec Garantie

  Käuferschutz

  Kostenloser Versand

  bis zu 28 Tage Money Back

Clavia Nord Wave 2

2.398,90 € *

Inhalt:
1 Stück


* inkl. 19% MwSt für Deutschland.
MwSt.-Satz kann sich je nach Lieferland an der Kasse ändern.
Nutzen Sie deshalb unseren Rabatt auf Zahlungsarten!

Versandkostenfrei für Deutschland

Verfügbar - Lieferung in 2-5 Tagen

Für internationale Lieferzeiten
➥ siehe Versandbedingungen

  • 102262
Sie benötigen eine Beratung?
Peter hilft Ihnen gern per:


 oder +49 2595 963 9050
Der Nord Wave 2 ist ein leistungsstarker 4-Zonen Performance-Synthesizer, der die... mehr
Clavia Nord Wave 2



Der Nord Wave 2 ist ein leistungsstarker 4-Zonen Performance-Synthesizer, der die Syntheseformen Virtuell- Analog, Sample, FM und Wavetable in einer intuitiven, auf Layer fokussierten Oberfläche vereint.

Mit 48 Stimmen Polyphonie, innovativen Performance-Features, Hands-On-Control und genialem Layering-Konzept bietet der Nord Wave 2 großartige Bedienbarkeit und außergewöhnliche klangliche Möglichkeiten

Der Wave 2 verfügt über eine Programm-Layer-Sektion mit Fadern zur einfachen Steuerung der Lautstärke oder des Panoramas für alle 4 Layer gleichzeitig. Die Layer Sektion bietet außerdem praktische Funktionen für den schnellen Layer-Fokus, die Panoramaregelung, Solo- und Multi-Editing.

Eigenschaften

  • 4-fach multitimbraler Performance-Synthesizer mit intuitiven Layerfunktionen

  • Sample, Virtuell-Analog, FM-Synthese und Wavetable

  • 48 Stimmen Polyphonie

  • 61-Tasten Waterfall-Tastatur mit Aftertouch

  • OLED-Display für Programm- und Oszillatorsektionen

  • 1 GB Speicher für Nord Sample Library 3.0

  • fortschrittlicher Arpeggiator mit polyphonem Triggermodus

  • Gate-Funktion für rhythmische Effekte

  • Master Clock-Steuerung von Arpeggiator, LFO und Effekten

  • Modulation mit erweiterten Morph-Funktionen, Impulse Morph und flexiblen Synchronisierungs- und

  • Routingoptionen sowie AD/AR-Hüllkurve

  • ADSR-Amp-Hüllkurve

  • Transient Attack Modus

  • 12/24 dB Tiefpass, Tiefpass M, Bandpass, Hochpass und LP+HP

  • Filter Drive

  • separate Effektsektion für jeden Layer

  • FX-Sektion mit Tremolo, Pan, Ringmodulation, Chorus, Ensemble und Vibe

  • EQ-Sektion mit Drive

  • Erweiterte Delay-Sektion

  • Hall-Sektion mit fünf Raumsimulationen + Dark, Bright und Choral-Modi

Zuletzt angesehen