3 Jahre MusoTec Garantie

  Käuferschutz

  Kostenloser Versand

  MusoTec Alltime Retoure


Willkommen bei MusoTec !

Sehr geehrte Kunden, liebe Besucher,
wir sind innerhalb der Geschäftszeiten für Sie da. Bei Fragen oder Wünschen
freuen wir uns auf Ihren Kontakt per Telefon oder E-Mail. Ihr MusoTec Team.


Presonus EarMix 16M

357,00 € *

Inhalt:
1 Stück

* Preise inkl. MwSt.

Versandkostenfrei

Lagernd - Versand in 1-4 Tagen

Für internationale Lieferzeiten
➥ siehe Versandbedingungen

  • 100790
Sie benötigen eine Beratung?
Magda hilft Ihnen gern per:


 oder +49 2306 930 6170
16x2 Personal Monitor Mixer mit AVB-Netzwerkanbindung PreSonus EarMix™ 16M wurde für die... mehr

Presonus EarMix 16M



16x2 Personal Monitor Mixer mit AVB-Netzwerkanbindung

PreSonus EarMix™ 16M wurde für die PreSonus StudioLive Series III Mixer-Familie entwickelt, ist aber auch mit anderen AVB-fähigen Systemen kompatibel. Der 16-kanalige Personal Monitor Mixer ist mit seinem pegelstarken, transparenten Kopfhörerverstärker für den Betrieb von In-Ear-Monitorsystemen ausgelegt. Das Gerät ist PoE-kompatibel (Power over Ethernet) und bietet Funktionen wie Stereo Linking, Gruppen, EQ und Limiter sowie die Möglichkeit, mehrere Geräte in Reihe zu schalten.

Der EarMix™ 16M bietet folgende Ausstattungsmerkmale: 16x2 Mischkanäle mit 16 Monoeingängen über AVB-Netzwerk; Stromversorgung über PoE; 3-Band EQ und Limiter in allen Kanälen sowie der Summenmischung; Channel-Linking für Stereokanäle; Kanalgruppen; pegelstarker, transparenter Kopfhörerverstärker für niederohmige In-Ear-Monitorsysteme; zwei AVB-Netzwerkanschlüsse und die Option, mehrere Geräte in Reihe zu schalten; Vernetzung von bis zu 24 Geräten mit einem StudioLive Series III Mixer. 

Der PreSonus EarMix™ 16M Personal Monitor Mixer bietet 16 monophone Eingangskanäle über den AVB-Netzwerkanschluss und wurde für die nahtlose Zusammenarbeit mit der PreSonus StudioLive Series III Mixer-Familie entwickelt, ist aber auch mit anderen AVB-fähigen Systemen kompatibel. Über den Aux-Eingang lässt sich der lokalen Mischung eine externe Quelle zumischen. Das System bietet verlinkbare Stereokanäle und Kanalgruppen, einen 3-Band-EQ und einen Limiter in jedem Kanal sowie der Summenmischung, symmetrische 6,35 mm TRS-Klinkenausgänge (L/R) und einen pegelstarken, transparenten Kopfhörerverstärker für niederohmige Geräte wie beispielsweise hochwertige In-Ear-Monitorsysteme. Zwei AVB-Ports ermöglichen, mehrere Geräte in Reihe zu schalten, sodass sich maximal 24 Systeme mit einem StudioLive Series III Mixer vernetzen lassen. Der EarMix 16M kann wahlweise mit dem Netzteil aus dem Lieferumfang oder – einen kompatiblen Switch vorausgesetzt – über PoE (Power over Ethernet) mit Strom versorgt werden.

Features:

  • 16x2 Personal Monitor Mixer mit AVB-Netzwerkanbindung

  • Pegelstarkem, transparentem Kopfhörerverstärker für niederohmige In-Ear-Monitore

  • 3-Band-EQ und Limiter in allen Kanälen und der Summenmischung

  • Verlinkbare Stereokanäle und Kanalgruppen

  • Unterstützung für PoE-Stromversorgung

  • Zwei AVB-Ports zur Vernetzung von bis zu 24 Systemen mit einem StudioLive Series III Mixer

  • Zwei symmetrische 6,35 mm TRS-Line-Ausgänge

  • 3,5 mm Stereo-Klinkeneingang (Aux)

  • 16 Mixer-Szenen lokal speicherbar

  • LEDs für Signalstatus und Clipping in jedem Kanal sowie 8-stufige Stereo-Pegelanzeige

  • 24 Bit, bis 48 kHz Samplingrate

  • Routing-Einstellung über StudioLive Series III Mischpulte und UC Surface

  • Montageoption für Mikrofonständer (optional erhältlich)

Zuletzt angesehen